Beiträge

Digitales Lernen: Revolution im Klassenzimmer

Im Silicon Valley entwickeln kluge Köpfe gerade die Schule von morgen: Das digitale Lernen wird den Unterricht radikal verändern. Doch in Deutschland füllen wir oftmals nur die Klassenzimmer mit Computern, nicht die Computer mit den richtigen Inhalten.

Quelle: www.faz.net

Ein Schreckgespenst geht momentan um: Silicon Valley mit Apple, Google, Facebook und Hunderten von StartUps übernimmt die traditionelle Bildungsbranche. „Bildungsexperten“ sind entsetzt!

Tatsächlich verstehen diese „Bildungsexperten“ oft nicht, um was es überhaupt geht. Welche neuen Ideen plötzlich aufkommen, weil der Blick über den Tellerrand in einer globalisierten, vernetzten Welt so viel einfacher ist.

Unterricht findet nicht mehr hinter verschlossenen Türen im Klassenzimmer statt. Das Klassenzimmer wird transparent, nein, muss transparent werden. Das heisst nicht, dass man jeden „heissen Scheiss“ aus Kalifornien grad übernehmen und damit über lange Zeit optimierte Werkzeuge und Prozesse über den Haufen schmeissen muss. Aber hinschauen, Neues prüfen, das Gute übernehmen und das immer noch Starre, Schlechte über Bord werfen. Neues Ausprobieren. Gerade mit digitalen Medien und den neuen Möglichkeiten der (Big) Datenverarbeitung. Das soll möglich sein. Im Sinne einer Evolution. #NeuesLernen #Umbruch #Zukunft #BigData #Intelligence

Wie lesen wir in Zukunft?

Was für eine tolle Idee: man nutze den Zukunftstag, drücke 14 Mädchen, die sich als absolute Leseratten bezeichnen, Knetmasse in die Hand und lässt sie das Lesegerät der Zukunft formen. #NeueIdeen #Umbruch #Zukunft

Weiterlesen

Das Schulbuch 2015

Auf Twitter (#schulbuch2015) sowie im Blog von Philippe Wampfler läuft zur Zeit eine interessante Blogparade zur Frage, was ein Schulbuch im Jahr 2015 für eine Funktion hat und wie es dazu ausgestaltet sein soll. Dejan Mihajlović hat sich dazu äusserst lesenswerte Gedanken gemacht. #Umbruch #NeuesLernen #NeuesLehren

Weiterlesen

Früher war einfach alles besser

Kurze Rezension zum neusten Werk von Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, welches definitiv wieder Wellen schlagen wird. Dem ist nichts hinzuzufügen ausser die Frage: Wenn ein Professor ein Sandwich macht, ist es dann wissenschaftlich belegt? #Umbruch #Evolution #DigitaleKompetenz Weiterlesen

Kompetenzen des modernen Journalisten

Und auch hier wieder die Frage: gilt das auch für Lehrmittel-Redakteure und -redakteurinnen? #Journalismus #Umbruch #Evolution #Digitalisierung Weiterlesen